• English
  • Deutsch
L' Art du Bois - Klassische Musikgruppe für Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock | classical musicians for medieval renaissance and baroque music

L’Art du Bois bringt seit 2004 Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock in eigenen Arrangements zum Klingen.

Nächste Termine

  • L' Art du Bois - das Ensemble für Alte Musik, Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock | classical musicians for medieval renaissance and baroque music
  • L’Art du Bois bringt seit 2004 Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock in eigenen Arrangements zum Klingen.
  • L' Art du Bois - das Ensemble für Alte Musik, Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock | classical musicians for medieval renaissance and baroque music
  • L' Art du Bois - Klassische Musikgruppe für Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock | classical musicians for medieval renaissance and baroque music

L' Art du Bois - ein Ensemble für Alte Musik

„Präzise, lyrisch, atemberaubend“

Die sechs jungen Musiker des Ensembles L’Art du Bois bringen seit 2004 Musik des Mittelalters, der Renaissance sowie des Barock in eigenen Arrangements zum Klingen. Dabei profitiert das international besetzte Ensemble von der langjährigen Duoerfahrung der beiden Lautenisten, von zahlreichen Kammermusikprojekten der Blockflötistinnen gemeinsam mit der Gambistin, sowie von der intensiven Zusammenarbeit des Blockflötentrios L’Art du Bois seit 2002.

Bei den Jurys internationaler Wettbewerbe und bei der Fachpresse stößt L’Art du Bois auf ungeteilte Zustimmung: Das Ensemble zählte 2006 zu den Finalisten der International Young Artists Presentation in Antwerpen und gewann im Oktober desselben Jahres in Den Haag sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis sowie einen Sonderpreis des Van Wassenaer Concours für Alte Musik. Im Januar 2007 wurde L’Art du Bois von der Göttinger Händel-Gesellschaft zum 1. Preisträger der Göttinger Reihe Historischer Musik gekürt. Im September 2007 erhielten die Musiker den 2. Preis beim Concorso Internazionale di Musica Antica in Genua. 2009 wurde das Ensemble beim Wettbewerb Musica Antiqua in Brügge mit dem Publikumspreis und dem 2. Preis der Jury ausgezeichnet.

„Jung, fit, engagiert, unkonventionell und sprühend vor Begeisterung“ (Badische Zeitung 22.02.07) erobert sich das junge Ensemble durch seinen „hoch entwickelten Sinn für Improvisation, für rhythmische Impulse, für theatralische Wirkungen, für die Dramaturgie eines Konzertabends“ (Göttinger Tageblatt, 13.01.07) ein ständig wachsendes Publikum.

L’Art du Bois gastiert im Rahmen internationaler Festivals: Schleswig-Holstein Musikfestival, Niedersächsische Musiktage, Internationale Göttinger Händelfestspiele, Stockstädter Musiktage, Arolser Barock-Festspiele, Festival Oude Muziek Utrecht (Fringe), Festival Via Stellae (Santiago/ES), Festival de Música Antiga de Barcelona.

CDs



CD Bestellung

  • Circles of Sound Circles of Sound € 15
  • Musical Humors & Lamentations Musical Humors & Lamentations € 18
  • Demo CD Demo CD € 10

Kontakt